2021 © Compagnia Baccalà — All rights reserved
Oh Oh

Zwei Figuren –  zugleich selbstsicher und völlig verloren – stolpern wie zufällig vor unseren Augen auf die Bühne. Wortlos entführen sie uns auf eine possenreiche Reise voller Humor und Akrobatik – erzählt in der universellen Sprache ihrer Körper. Die neue Show der Kompagnie Baccalà steht klar in der langen Tradition des Clowns und haucht dieser (un)ehrenhaften Kunst neue Frische ein ohne sie zu verbiegen.

Oh Oh ist ein Ausschnitt aus dem Leben eines Clown-Duos, ein absurdes Pas de deux der mehrfach preisgekrönten, internationalen Theaterkompagnie Compagnia Baccalà

Von und mit: Camilla Pessi & Simone Fassari
Regie: Valerio Fassari & Louis Spagna
Künstlerische Zusammenarbeit: Pablo Ariel Bursztyn
Zusätzliche Clown Recherche: Valerio Fassari
Komponist: Antonio Catalfamo
Licht: Marco Oliani
Kostüme: Fleur Marie Fuentes
S.O.S. Kostüme: Ruth Mäusli
Technik Luft: Françoise Cornet
Management: Kate Higginbottom
Produziert von: Compagnia Baccalà Co-Produktion: : Teatro Sociale Bellinzona & Quai des Arts Rumilly